100 % Unterstützung für Lothar Christ

IMG_0786_kl

(von li. nach re.) Lars Hübchen, Lothar Christ, Siegfried Scholz

In seiner Begrüßungsrede verwies der Vorsitzende auf die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister in den vergangenen Jahren hin. Die Arbeit zwischen Verwaltung und den anderen Fraktionen hat Herr Christ aus Sicht der Sozialdemokraten positiv beeinflußt.

„Verbesserungspotentiale gibt es immer, aber überwiegend ist festzuhalten, dass die bisher geleistete Arbeit von Lothar Christ die Zustimmung vieler Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, ebenso der SPD, findet.“, so Scholz.

Der SPD-Vorsitzende weiter:“ Unsere politischen Ansichten decken sich in vielen Punkten mit denen des Bürgermeisters.

Um nur einen Punkt herauszustellen, möchte ich an die gute Arbeit des Bürgermeisters in Bezug auf die Schulpolitik der vergangenen Jahre erinnern. Investitionen in die Schulentwicklung und die Kinderbetreuung ist ein Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Fraktionen und eben Lothar Christ. Im Schulsektor gibt es noch weitere wichtige Aufgabenstellungen, was jüngste Ereignisse deutlich machen.

Ein weiteres Beispiel möchte ich nicht unerwähnt lassen.

Lothar Christ hat als Hauptredner der vor kurzem stattgefundenen Demonstrationsveranstaltung der Fa. AB-Elektronik eine beeindruckende und kämpferische Rede gehalten. Was er dort gesagt hat, war überzeugend und machte Mut, er erreichte die Menschen. (Mit einem Lächeln verbunden) Wenn ich es nicht besser gewusst hätte, so hätte ich angenommen, dass ein Sozialdemokrat dort spricht.

Im Oktober 2012 wird Bürgermeister Christ wie folgt in der Presse zitiert: „Diese Stadt hat ihren Lauf!“

Für Lothar Christ als Bürgermeister hätte dieser Lauf persönlich noch bis 2015 dauern können, allerdings hat Herr Christ die Option, sein Amt schon vorher zur Verfügung zu stellen, gewählt.

Anfang November des vergangenen Jahres erklärte Lothar Christ seine Absicht, sich parallel zur Kommunalwahl 2014, erneut dem Wählerwillen zu stellen. Diese Entscheidung zur vorgezogenen Wahl wurde auch von der SPD als sehr positiv bewertet.“

Im Anschluß an die Worte des Parteivorsitzenden Siegfried Scholz, stellte sich Bürgermeisterkandidat Lothar Christ den Mitgliedern vor und warb um Unterstützung durch die SPD.

Die anschließende Abstimmung ergab ein überwältigendes Ergebnis: 100 % der anwesenden 31 Parteimitglieder gaben ihre Stimme für eine Unterstützung Lothar Christ´s seitens der SPD bei der Bürgermeisterwahl 2014 ab.

Weitere Einzelheiten dazu folgen und sind in den nächsten Tagen der Presse zu entnehmen.

Tags: , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Or

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.