SPD erhält endlich Unterstützung

Pressemitteilung

Werne, 10.11.2018. Der seit mehr als drei Jahren in der Stadtverwaltung bekannte Antrag zur Prüfung, mit welchen Maßnahmen der Wohnmobilplatz am Hagen im Zuge des Badneubaues aufgewertet werden kann, bekommt nun auch endlich Unterstützung aus anderen Fraktionen.

„Endlich melden sich andere Fraktionen zu Wort und unterstützen das Anliegen der SPD aus dem Jahr 2015.
Es ist nun allerhöchste Zeit, sich mit diesem Thema zu befassen und alle Optionen, auch einer Verlagerung, mit möglichst breiter Unterstützung auf den Tisch zu legen und zu diskutieren.

Das Ziel, einen attraktiven Wohnmobilstellplatz mit Eröffnung des neuen Solebades zu präsentieren, ist sowieso verfehlt.“, so Siegfried Scholz(SPD-Ratsmitglied)

Die SPD sieht nach wie vor dringenden Bedarf, hier etwas, sowohl für das Image des Solebades, als auch für die Stadt Werne zu tun.

Tourismus steht nach Ansicht der SPD in direktem
Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Bedeutung einer Stadt.

Der augenblickliche Zustand des Wohnmobilplatzes passt keinesfalls zum Gesamtbild des attraktiven Neubaus des Bades.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.