Besuch von der Neuen Gesellschaft Hamburg

Der SPD-Ortsverein Werne begrüßte am Dienstagabend eine 18-köpfige Reisegruppe der Neuen Gesellschaft Hamburg. Der Vorsitzende Siegfried Scholz freute sich mit weiteren 7 Genossen über den Besuch.
Im Rahmen einer Bildungsreise, auch teilweise mit dem Fahrrad, besuchte die Gruppe Werne. Bereits im Januar nahm der Reiseleiter Wolf- Peter Szepanski Kontakt zum Ortsvereinsvorsitzenden auf. Die politisch interessierte Gruppe wollte einmal wissen, wie Sozialdemokraten in einer kleinen Stadt mit den politischen und sozialen Herausforderungen umgehen. 
Es wurden Informationen sowohl aus der Arbeit des Ortsvereins, als auch der Fraktions- und Kreistagsarbeit gegeben. Anschließend entwickelte sich eine gute Diskussion.
Am Ende waren sich alle Gruppenmitglieder einig, dass das Bildungsziel der Gruppe erreicht war.

Foto Karin Hillebrand Westfälischer Anzeiger

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Or

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.