Brötchenaktion der SPD-Werne

Früh morgens standen Siegfried Scholz, Marita Funhoff und Hans-Jörg Piasecki am vergangenen Freitag auf dem Bahnhofsvorplatz Berufspendlern zur Diskussion zur Verfügung. Verteilt wurde Informationsmaterial zur anstehenden Kommunalwahl. Jetzt gehe es nicht um Bundes- oder Landespolitik, sondern die Wahl der Mitglieder des Stadtrates und der Vertreter*Innen Wernes im Kreistag und deren Arbeit. Zudem sei über den Bürgermeister der Stadt Werne zu entscheiden (hier unterstützt die SPD erneut den parteilosen Bürgermeister Lothar Christ) und den neuen Landrat des Kreises Unna (hier tritt für die SPD der bisherige Bürgermeister der Stadt Selm, Mario Löhr, an).

Für einen guten Start in den Tag und das anstehende Wochenende wurden kostenlos Frühstücksbrötchen verteilt. Auch der Vorschlag, eine ruhige Stunde am Wochenende durchaus einmal zur Lektüre des mit grundsätzlichen Überlegungen und zahlreichen konkreten Handlungszielen versehenen Kommunalwahlprogramms über die Homepage der SPD Werne durfte nicht fehlen. Die Briefwahlunterlagen würden in gut einer Woche zur Verfügung stehen und der Wahltermin sei schließlich auch schon am 13. September.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Or

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.