Die nächste Wahl kommt schon bald

Quelle: Pixabay

Kaum ist die Kommunalwahl durchgeführt, laufen bereits die Vorbereitungen für die nächste Wahl. Nicht nur die Stadt Werne sucht wieder Wahlhelfer, auch die Parteien befinden sich gerade in der Kandidatenfindung. Bei der SPD sind momentan Michael Thews (MdB) und Thilo Scholle im Rennen um die Kandidatur zum Bundestagsabgeordneten.  Die Entscheidung, wer für die SPD der Kandidat für das Direktmandat unseres Wahlkreises Unna II wird, fällt voraussichtlich am 18. Februar bei der Aufstellungskonferenz in Hamm. An der Aufstellungskonferenz werden Vertreterinnen und Vertreter aus dem ganzen Wahlkreis teilnehmen. Dazu gehören die Städte Hamm, Lünen, Selm und Werne.

Der Ortsverein Werne stellt hierfür drei Delegierte. „Diese werden ihrerseits durch die Mitgliederschaft des jeweiligen Ortsvereins gewählt. Die Wahl werden wir in Werne am kommenden Mittwoch, 10. Februar, als Urnenwahl durchführen“, erklärt Ortsvereinsvorsitzender Siegfried Scholz das Prozedere. Corona mache die Wahlvorgänge, vor allem aber die Meinungsbildung in den Ortsvereinen nicht einfacher. So würden normalerweise Mitgliederversammlungen durchgeführt, bei denen die Delegierten gewählt werden und die Kandidaten die Gelegenheit bekommen, sich persönlich bei den Mitgliedern vorzustellen. Vieles davon könne zwar digital gemacht werden, dennoch leide der persönliche Austausch unter den aktuell herrschenden Kontaktbeschränkungen.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Or

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.